Tagesgebet 05-07-2015

 Zaccaria

Antonio Maria Zaccaria

TAGESGEBET

Barmherziger Gott

durch die Erniedrigung deines Sohnes

hast du die gefallene Menschheit

wieder aufgerichtet

und aus der Knechtschaft der Sünde befreit.

Erfülle uns mit Freude über die Erlösung

und führe uns zur ewigen Seligkeit.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Advertisements

Tagesgebet 04-07-2015

Babylon

View of ancient Babylon, Description de L’Universe (Alain Manesson Mallet, 1683)“ von Alain Manesson Mallet – ]http://www.columbia.edu/itc/mealac/pritchett/00generallinks/mallet/turkey/aa_turkey.htmlhttp://www.columbia.edu[. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

TAGESGEBET

Herr, unser Gott,

durch den Tod

und die Auferstehung deines Sohnes

sind wir dein Volk geworden.

Lass die Freude über die Erlösung

in uns mächtig werden,

damit sie unser ganzes Leben bestimmt.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(MB 187)

Quelle: Das Journal von Pastor Peter Stanic

Veröffentlicht unter News.

Tagesgebet 03-07-2015

Der ungläubige Thomas

Der ungläubige Thomas (Gerrit van Honthorst, 17. Jh.)

Gerard van Honthorst 003“ von Matthias Stomer (fl. 1615–1649) – The Yorck Project: 10.000 Meisterwerke der Malerei. DVD-ROM, 2002. ISBN 3936122202. Distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH.. Lizenziert unter Gemeinfrei überWikimedia Commons.

TAGESGEBET

Allmächtiger Gott,

am Fest des heiligen Apostels Thomas

bitten wir dich:

Höre auf seine Fürsprache

und bewahre unseren Glauben

in der Not des Zweifels;

öffne unser Herz für das Wort deines Sohnes,

damit wir wie Thomas ihn bekennen

als unseren Herrn und Gott

und das Leben haben im Namen Jesu Christi,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Quelle:  Das Journal von Pastor Peter Stanic

Tagesgebet 02-07-2015

Mariä Heimsuchung, um 1305

TAGESGEBET

Gott unser Vater.

Bedrückt vom Elend unserer Zeit,

kommen wir zu dir.

Sieh auf die Not und Hilflosigkeit so vieler Menschen.

Lass sie an ihrem Schicksal nicht zerbrechen.

Stärke unter uns

das Bewusstsein der Verantwortung füreinander,

damit wir anfangen,

brüderlich zu teilen und einander beizustehn.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(MB 310, 16)

Quelle: Das Journal von Pastor Peter Stanic