Heute mit Verspätung, das Tagesgebet: 31-03-2015

ENTSCHULDIGUNG für die Verspätung, aber eine dringende Seelsorge hatte Vorrang.

Francisco Santa Cruz

Francisco Santa Cruz – Koppchen

Allmächtiger, ewiger Gott,

hilf uns,

das Gedächtnis des Leidens Christi so zu begehen,

dass wir von dir Verzeihung erlangen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Lobe den HERRN

Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat:
der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen,
der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit,
der deinen Mund fröhlich macht, und du wieder jung wirst wie ein Adler.

Psalm 103:2-5:

Veröffentlicht unter News.

Tagesgebet: 30-03-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 30-03-2015

Altomünster-St. Alto und Brigitta, Kirche innen während der Karwoche – Franzfoto

Altomünster-St. Alto und Brigitta, Kirche innen während der Karwoche – Franzfoto

 

Allmächtiger Gott,

in unserer Schwachheit versagen wir

und sind anfällig für das Böse.

Schau hin auf das Leiden deines Sohnes,

richte uns wieder auf

und schenke uns neues Leben.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 30-03-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 28-03-2015 – Das Journal

Stadtkirche Bückeburg, Taufbecken – Bild: © Rabanus Flavus , 26. Oktober 2014

Stadtkirche Bückeburg, Taufbecken – Bild: © Rabanus Flavus , 26. Oktober 2014

Barmherziger Gott,

du wirkst das Heil der Menschen zu jeder Zeit;

in diesen Tagen aber bist du uns besonders nahe.

Trage Sorge für dein Volk,

schütze die Getauften

und alle, die sich auf die Taufe vorbereiten.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 28-03-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 27-03-2015 – Das Journal

Grazer Kalvarienberg, Kreuzigungsgruppe, Jesus Christus von Karl Elssner, 1775 – © Andi oisn

Grazer Kalvarienberg, Kreuzigungsgruppe, Jesus Christus von Karl Elssner, 1775 – © Andi oisn

Barmherziger Gott,

wir haben aus menschlicher Schwachheit gefehlt

und können aus eigener Kraft

dem Netz der Sünde nicht entrinnen.

Komm uns in deiner Güte zu Hilfe

und befreie uns von aller Schuld.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 27-03-2015 – Das Journal.