Tagesgebet: 31-05-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 31-05-2015

Gemeinfrei: Autor Imgard 21. Aptil 2006 – Die Dreifaltigkeit in einer französischen Bibel des 15. Jh.

Herr, himmlischer Vater,

du hast dein Wort und deinen Geist

in die Welt gesandt,

um das Geheimnis des göttlichen Lebens

zu offenbaren.

Gib, dass wir im wahren Glauben

die Größe der göttlichen Dreifaltigkeit bekennen

und die Einheit der drei Personen

in ihrem machtvollen Wirken verehren.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 31-05-2015 – Das Journal.

Wie freu‘ ich mich der Sommerwonne – Das Journal

Wie freu`ich mich der Sommerwonne!

Forest and meadow: Foto © Gerald Förster

Wie freu`ich mich der Sommerwonne!

 

Des frischen Grüns in Feld und Wald,

Wenn`s lebt und webt im Glanz der Sonne

Und wenn`s von allen Zweigen schallt!

Ich möchte jedes Blümchen fragen:

Hast du nicht einen Gruß für mich?

Ich möchte jedem Vogel sagen:

Sing, Vöglein, sing und freue dich!

 

Die Welt ist mein, ich fühl es wieder:

Wer wollte sich nicht ihrer freu`n,

Wenn er durch frohe Frühlingslieder

Sich seine Jugend kann erneu`n?

 

Kein Sehnen zieht mich in die Ferne,

Kein Hoffen lohnet mich mit Schmerz;

Da wo ich bin, da bin ich gerne,

Denn meine Heimat ist mein Herz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

(1798 – 1874)

viaWie freu‘ ich mich der Sommerwonne – Das Journal.

Abschied in Wehmut …

Gedanken-Reich

Flieder

Du schöner Mai,
wie schnell bist du gegangen,
du hast mein Herz gefangen.
Nun sag ich dir, mit Herzeleid,
leb wohl, du kommst ja wieder,
dann blüht erneut der Flieder.

©Monika-Maria Ehliah Windtner

***********

Ich wünsche ein
WUNDER-volles, frohes, gesegnetes,
letztes Mai-Wochenende in allerbester Gesundheit
mit einem Herzen das frei von Sorge ist.

HERZ-lichst
Monika-Maria

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter News.

Tagesgebet: 30-05-2015 – Das Journal

TAGESGEBET

Gott.

Wir danken dir,

dass du uns hier zusammengeführt hast.

Lass uns erkennen, was wir sind.

Lass uns glauben, was wir beten.

Lass uns tun, was du uns sagst.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(MB 309, 13)

viaTagesgebet: 30-05-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 29-05-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 29-05-2015

Allmächtiger Gott,

sieh gnädig auf deine Kirche

und gib,

dass sie allezeit dein heiliges Volk bleibt,

dessen Einheit ihren Ursprung hat

in der Einheit des Vaters und des Sohnes

und des Heiligen Geistes.

Offenbare durch sie der Welt

das Geheimnis deiner Einheit und Heiligkeit

und vollende uns in deiner Liebe.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(MB 1019)

viaTagesgebet: 29-05-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 28-05-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 28-05-2015

Luis Tristán de Escamilla: Adoration of the Magi (1616)

Luis Tristán de Escamilla: Adoration of the Magi (1616)

TAGESGEBET

Gütiger Gott,

wir gehen durch eine Welt

voll Zwielicht und Schatten.

Lass dein Licht in unseren Herzen aufstrahlen

und führe uns durch das Dunkel dieses Lebens

in deine unvergängliche Klarheit.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 28-05-2015 – Das Journal.

Veröffentlicht unter Gebete.