Zitat: Laotse

Wo zwei zusammenstoßen, siegt der Besonnene.

Laotse (6. oder 4. – 3. Jh. v. Chr.), eigentlich Laozi, nur legendenhaft faßbarer chinesischer Philosoph, Begründer des Taoismus, Laotse bedeutet ‚der Alte‘ und sein Sippenname war ‚Li Erl‘

Advertisements

Zitat: Die Reise von Johann Wolfgang von Goethe – Das Journal

Zitat: Die Reise von Johann Wolfgang von Goethe

 

Johann Wolfgang von Goethe,  Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828

Johann Wolfgang von Goethe,

Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828

 

Die Reise gleicht einem Spiel;

es ist immer Gewinn und Verlust dabei,

und meist von der unerwarteten Seite;

man empfängt mehr oder weniger, als man hofft.

Für Naturen wie die meine ist eine Reise unschätzbar:

sie belebt, berichtigt, belehrt und bildet.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

viaZitat: Die Reise von Johann Wolfgang von Goethe – Das Journal.

Das Leben

402676

 

Das Leben ohne Liebe ist wie ein Baum ohne Blüten und Früchte.
Die Liebe ohne Schönheit ist wie Blumen ohne Duft.
Libanesisch-amerikanischen Maler, Philosoph und Dichter Khalil Gibran

(* 6. Januar 1883 im Osmanisches Reich das heutige Libanon – † 10. April 1931 in New York City )