Tagesgebet 03-07-2015

Der ungläubige Thomas

Der ungläubige Thomas (Gerrit van Honthorst, 17. Jh.)

Gerard van Honthorst 003“ von Matthias Stomer (fl. 1615–1649) – The Yorck Project: 10.000 Meisterwerke der Malerei. DVD-ROM, 2002. ISBN 3936122202. Distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH.. Lizenziert unter Gemeinfrei überWikimedia Commons.

TAGESGEBET

Allmächtiger Gott,

am Fest des heiligen Apostels Thomas

bitten wir dich:

Höre auf seine Fürsprache

und bewahre unseren Glauben

in der Not des Zweifels;

öffne unser Herz für das Wort deines Sohnes,

damit wir wie Thomas ihn bekennen

als unseren Herrn und Gott

und das Leben haben im Namen Jesu Christi,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Quelle:  Das Journal von Pastor Peter Stanic

Tagesgebet 27-06-2015

Kyrill von Alexandria

 

HL. CYRILL auch Kyrill oder Kyrillos VON ALEXANDRIEN
Bischof, Kirchenlehrer

TAGESGEBET

Vater unseres Herrn Jesus Christus,

durch deine Gnade

ist der heilige Bischof Cyrill von Alexandrien

unerschrocken eingetreten für den Glauben,

dass Maria deinen ewigen Sohn geboren hat.

Auch wir bekennen sie als wahre Gottesmutter

und bitten dich:

Rette uns durch die Menschwerdung

deines Sohnes Jesus Christus,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Quelle: Das Journal von Pastor Peter Stanic

Tagesgebet: 05-06-2015 – Das Journal

„St Boniface – Baptising-Martyrdom – Sacramentary of Fulda – 11Century

„St Boniface – Baptising-Martyrdom – Sacramentary of Fulda – 11Century

 

TAGESGEBET

Herr, unser Gott,

erhöre die Bitten deiner Gemeinde,

die heute das Fest des heiligen Bonifatius feiert.

Auf seine Fürsprache schenke uns deine Hilfe,

damit wir den Glauben treu bewahren,

den er unseren Vätern gepredigt

und mit seinem Blut besiegelt hat.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

 

Bild: „St Boniface – Baptising-Martyrdom – Sacramentary of Fulda – 11Century“ von Unbekannt – Illustration from the Sacramentary of Fulda (Fuldaer Sakramentar), fol. 126 v. See here for more information on the manuscript.. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

viaTagesgebet: 05-06-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 01-06-2015 – Das Journal

Justin der Märtyrer. Historisierendes Heiligenbild des 16. Jahrhunderts

Justin der Märtyrer. Historisierendes Heiligenbild des 16. Jahrhunderts

TAGESGEBET

Gott,

du hast den heiligen Märtyrer Justin

in der Torheit des Kreuzes

die erhabene Weisheit Jesu Christi erkennen lassen.

Hilf uns auf seine Fürsprache,

dass wir nicht falschen Lehren folgen,

sondern im wahren Glauben feststehen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 01-06-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 14-05-2015 – Das Journal

 

Darstellung der Himmelfahrt im Rabbula-Evangeliar (sechstes Jahrhundert, Folio 13v)

TAGESGEBET

Allmächtiger, ewiger Gott,

erfülle uns mit Freude und Dankbarkeit,

denn in der Himmelfahrt deines Sohnes

hast du den Menschen erhöht.

Schenke uns das feste Vertrauen,

dass auch wir zu der Herrlichkeit gerufen sind,

in die Christus uns vorausgegangen ist,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

viaTagesgebet: 14-05-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 11-05-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 11-05-2015

Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt

“Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt”

TAGESGEBET

Barmherziger Gott,

gib, dass die Gnade,

die wir in der Feier der österlichen Geheimnisse

empfangen haben,

durch alle Tage unseres Lebens fruchtbar bleibt.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 11-05-2015 – Das Journal.

Tagesgebet: 04-05-2015 – Das Journal

Tagesgebet: 04-05-2015

Photographer: Dr. Matthias Schreiber

Photographer: Dr. Matthias Schreiber

Gott, unser Herr,

du verbindest alle, die an dich glauben,

zum gemeinsamen Streben.

Gib, dass wir lieben, was du befiehlst,

und ersehnen, was du uns verheißen hast,

damit in der Unbeständigkeit dieses Lebens

unsere Herzen dort verankert seien,

wo die wahren Freuden sind.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

viaTagesgebet: 04-05-2015 – Das Journal.