Mai-Regen

Gedanken-Reich

regen

Regen, Regen, Regen,
seit Tagen sind des Himmels Tore offen,
so will ich nun doch wahrlich hoffen,
dass hervor kommt der goldene Sonnenschein
trocknet die Welt und alle Blümelein.
Denn seit Stunden lassen sie ihr Köpfchen hängen,
weil die Regentropfen sie so bedrängen.

© Monika-Maria Ehliah Windtner

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Mai-Regen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s