Yoga für das Herz – Das Journal

Yoga für das Herz

Yoga für das Herz

Gesundheit, News  von Peter Stanic-Wuttke

Immer mehr Menschen entscheiden sich für Yoga.

Auch die Männer haben Yoga für sich gefunden. Viele Menschen haben Bluthochdruck, ihr Herz schlägt zu schnell und sie sind übergewichtig.

Bei den Yogaübungen stellt sich mit der Zeit ein besserer Blutdruck ein, das Herz schlägt gleichmäßig und ruhig. Die regelmäßigen Yogaübungen können dazu beitragen, das Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen zu senken.

Für Ihr Wohlbefinden ist eine gesunde Ernährung genauso wichtig wie Ihr seelisches Gleichgewicht. Wenn sie mit Yoga nicht zurechtkommen, dann hilft ihnen vielleicht Autogenes Training. Probieren Sie es einfach aus, aber setzen Sie sich nicht unter Druck.

 

2015 © Pastor Peter Stanic

viaYoga für das Herz – Das Journal.

Advertisements

4 Kommentare zu “Yoga für das Herz – Das Journal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s